Ich liebe und lebe den Yoga seit vielen Jahren, weil es ein selbstbestimmter, spannender und immer wieder neuer Weg der Erfahrung ist. Mit viel Freude unterrichte ich ein authentisches kraftvolles Yoga. Regelmässige Yogapraxis und Meditation sind meine Kraftquellen – auch im Umgang mit herausfordernden Situationen. Sie beschenken mich mit sprühender Lebensenergie und Freude. Nach jeder Yogastunde erlebe ich immer wieder ein wunderbares Gefühl, als geerdeter Mensch mitten in der Fülle des Lebens zu stehen. Neben meinem leidenschaftlichen Dasein als Hatha Yogalehrerin (BDY/EYU), bin ich Marketingfachfrau, Mit-Gründerin und Teilhaberin von FOCUSWATER, Primarlehrerin und Mutter. Es mir ein Herzensanliegen, der Welt etwas zurückzugeben und Menschen auf ihrem Weg hin zu einem spannenden, erfüllten und gesunden yogastarken Leben zu unterstützen. Ich heisse alle willkommen, die sich mit Offenheit und wachem Geist aufs Yoga einlassen möchten.

Werde yogastark.

INSPIRATION ZUM NAMEN YOGASTARK

Namen haben immer eine Geschichte. Ich möchte diese mit Euch teilen. Yogastark entstand in unserer Familie. Wir brainstormten gemeinsam, wie mein Yogastudio heissen könnte. Mein 7-jähriger Sohn brauchte nicht lange zu überlegen. Er war ganz einfach inspiriert. „Nenn es Yogastark. Weil Yoga Dich doch stark macht, Mami.“ Mit dieser Wortschöpfung war der Name geboren. Das Bild dazu ist ein starker und fest verwurzelter Baum. Auch dieser hat eine Familiengeschichte. Meine Grossmutter pflanzte ihn vor über 50 Jahren am Bodensee. Wir lieben diesen Baum. Er symbolisiert Kraft und Lebensenergie.

Yogalehrerin BDY/EYU